Bei Fragen rufen Sie uns gerne an:
04191 - 95 81 96
Elektro Ahrens Kaltenkirchen
Komfort und Sicherheit
Komfort und Sicherheit Kaltenkirchen (lm/ls) Nie mehr unschöne Fingerabdrücke! Familien mit kleinen Kindern kennen das. Man hat gerade die Balkon- oder Terassentür geputzt oder die hochglänzende Edelstahlfläche eines Haushaltsgerätes poliert und freut sich über den strahlenden Glanz. Da kommen die lieben Kleinen und patschen mit ihren Händchen gegen die eben geputzte Fläche. Ade du schöner Glanz. Zumindest in der Küche wurde hier in pucto Kühlschrank Abhilfe geschaffen. Die Firma Siemens hat die Edelstahltüren ihrer Kühl-Gefrier-Kombination KG39EDI40 mit dem sogenannten antiFingerPrint beschichtet, der Fingerabdrücke praktisch unsichtbar macht.
Natürlich hat die Siemens Kühl-Gefrier-Kombination KG39EDI40 weitere, für einen Kühlschrank wesentlich wichtigere Highlights zu bieten. Begonnen bei der Energie-Effizienz- Klasse. Hier punktet die Kühl-Gefrier-Kombination mit A+++ und stellt sich als wahres Sparwunder vor. Weitere Vorteile sind zum einen die elektronische Temperaturregelung, die exakt digital ablesbar ist, und getrennt für Kühl- und Gefrierraum arbeitet. Zum anderen verfügt die Kühl-Gefrier-Kombination über einen akustischen Alarm, der bei offener Kühlschranktür anschlägt. „Bei versehentlich offen gelassenen Kühlschranktüren läuft der Stromzähler auf Hochtouren. Wenn über einen längeren Zeitraum warme Zimmerluft in den Kühlschrank strömt, muss dieser natürlich stärker kühlen, um die Temperatur niedrig zu halten“, weiß Jörg Rehder, Inhaber von Elektro-Handel & Fernsehtechnik Ahrens. „Mit einer akustischen und optischen Warnung, auch für den Gefrierteil, wird der Nutzer sofort auf einen unzulässigen Temperaturanstieg hingewiesen.“ Mit einem Kühlraum von 249 Litern Nutzvolumen und fünf Abstellflächen, von denen zwei höhenverstellbar sind, bietet der Siemens KG39EDI40 ausreichend Stauraum. Wer neugierig auf dieses Kühlwunder geworden ist, findet es bei Elektro-Handel & Fernsehtechnik Ahrens. Hier arbeiten kompetente und freundliche Fachkräfte, die gerne ausführlicher über die Kühl-Gefrier-Kombination von Siemens informieren und beraten. „Kommen Sie einfach vorbei und besuchen Sie uns in unseren Räumlichkeiten“, lädt Jörg Rehder abschließend ein.